News

Liebe Nidwaldnerinnen und Nidwaldner

Seit dem 01. Juli 2016 darf ich das Amt als Nidwaldner Regierungsrat und Baudirektor ausüben. Ein Amt, dass mir sehr viel Freude bereitet. Die Arbeit in der Baudirektion erlebe ich als äusserst vielseitig, spannend und herausfordernd.

Mit rund 45 Mitarbeitenden sorgen wir für den Bau, Unterhalt und Betrieb der Kantonsstrassen und der kantonalen Radwege sowie die bedürfnisgerechte Entwicklung des öffentlichen Verkehrs. Im Verbund mit weiteren Akteuren sind wir für einen nachhaltigen Schutz der Bevölkerung und der Lebensgrundlagen besorgt.

In Nidwalden stehen diverse Projekte aus meiner Direktion an. So denke ich bspw. an den Kreisel in Büren, den Buoholzbach, die Sanierung der Strassen nach Wiesenberg und Kehrsiten, den Radweg in Stans und viele weitere spannenden Arbeiten.

Mit Unterstützung meiner Mitarbeiter konnte ich mich gut in meine neue Rolle als Regierungsrat einarbeiten. Eine Rolle, die ich auch gerne weitere vier Jahre ausüben möchte. Daher kandidiere ich wiederum bei den Regierungsratswahlen vom 04. März 2018. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich mich voll und ganz für unser schönes Nidwalden einsetzen. Danke für Ihre Unterstützung.

 

Herzlichst, Ihr Sepp Niederberger